Der Jungbrunnen für Vitalität und Wohlbefinden



Vulkan-Kraft zur Unterstützung der natürlichen Funktion der Haut als Ausscheidungsorgan

Lava Bath ist ein wohltuendes Basenbad zur konzentrierten Entlastung von Schadstoffen. Jahrhunderte Millionen Jahre alte Urkräfte werden dabei in die Badewanne gepackt und spenden dem Organismus wundervolle Tiefenregeneration. Auf der Basis des Vulkanminerals Zeolith regeneriert sich der Körper von den vielfältigen Belastungen des modernen Lebens. Dieser Stein des Lebens vereint in sich die unbändige Kraft des Vulkanismus mit der Reinheit der Urmeere. Er absorbiert Toxine und neutralisiert Säuren, die über die Haut ausgeschieden werden. Regelmäßig angewendet ist Lava Bath ein wertvoller Beitrag für Vitalität und Wohlbefinden.




Vulkan-Kraft zur Unterstützung der natürlichen Funktion der Haut als Ausscheidungsorgan

Lava Bath ist ein wohltuendes Basenbad zur konzentrierten Entlastung von Schadstoffen. Jahrhunderte Millionen Jahre alte Urkräfte werden dabei in die Badewanne gepackt und spenden dem Organismus wundervolle Tiefenregeneration. Auf der Basis des Vulkanminerals Zeolith regeneriert sich der Körper von den vielfältigen Belastungen des modernen Lebens. Dieser Stein des Lebens vereint in sich die unbändige Kraft des Vulkanismus mit der Reinheit der Urmeere. Er absorbiert Toxine und neutralisiert Säuren, die über die Haut ausgeschieden werden. Regelmäßig angewendet ist Lava Bath ein wertvoller Beitrag für Vitalität und Wohlbefinden.




Basische Bäder helfen beim sanften Abtransport der über Haut ausgeschiedenen Säuren. Damit wird dem Körper signalisiert, dass weitere anfallende Säuren nachgeschoben werden können. Durch den basischen Badezusatz Lava Bath steigt der pH-Wert des Wassers bei Einhaltung der empfohlenen Dosierung auf 8,5 bis 9. Das erhöht den sogenannten osmotischen Druck, welcher dafür sorgt, dass Säuren und Schlacken über die Poren der Haut förmlich herausgezogen werden.

Lava Bath enthält 800 g Basenbad mit mikronisierten und aufbereiteten Vulkanmineral Zeolith-Klinoptilolith.

Zeolite (Vulkanmineral), Sodium Bicarbonate, Sodium Carbonate

Als Vorbereitung für ein Basenbad mit Lava Bath wird empfohlen, etwa einen halben Liter Wasser oder Tee zu trinken. Diese zusätzliche Flüssigkeit hilft deinem Körper bei den Stoffwechselvorgängen zur Ausscheidung von Schlacken.

Vollbad: Die Wanne wird so vollgefüllt, dass der Körper bis zur Brust möglichst vollständig bedeckt ist. Die Wassertemperatur sollte 37 ° bis 38° Grad betragen und möglichst konstant gehalten werden. Für ein Vollbad werden 2 Esslöffel Lava Bath zugegeben. Die Badedauer beträgt 40 bis 60 Minuten. Achte bitte darauf, dass diese Empfehlung nicht unterschritten wird, da der Organismus erst nach den ersten 30 Minuten beginnt vermehrt Säuren über die Haut auszuscheiden. Während man in der Wanne liegt hilft es, die Haut immer wieder mit einem Schwamm oder einer Bürste abzureiben. Das öffnet die Oberfläche und wirkt als mechanische Unterstützung für die Ausscheidung. Die Durchblutung wird dadurch angeregt und oberflächlich abgesonderte Säuren abgetragen. Nach dem Basenbad bitte nur kurz abduschen. Es ist nicht notwendig sich einzucremen, da der Vorgang der Entsäuerung auf die Haut rückfettend wirkt. Ein Vollbad mit Lava Bath wird idealerweise ein bis zwei Mal wöchentlich ausgeführt. Regelmäßig genossen führt es zu einer kontinuierlichen Entlastung für Körper und Seele.

Teil-, Sitz- und Fußbäder: Wenn nur Teile des Körpers gebadet werden, können die Bäder auch täglich durchgeführt werden. Die Menge des zugegeben Basenbades beträgt einen Esslöffel Lava Bath. Speziell das Baden der Füße hat einen hohen Entlastungswert. Es können jedoch alle Körperbereiche gebadet werden, um das Hautbild zu verbessern und Reizungen zu lindern.

Dosierung
Vollbäder:1- bis 2-mal wöchentlich / 2 Esslöffel Lava Bath / Badedauer 40 bis 60 Min.
Teil-, Sitz- und Fußbäder:täglich möglich / 1 Esslöffel Lava Bath / Badedauer 40 bis 60 Min

Basische Bäder helfen beim sanften Abtransport der über Haut ausgeschiedenen Säuren. Damit wird dem Körper signalisiert, dass weitere anfallende Säuren nachgeschoben werden können. Durch den basischen Badezusatz Lava Bath steigt der pH-Wert des Wassers bei Einhaltung der empfohlenen Dosierung auf 8,5 bis 9. Das erhöht den sogenannten osmotischen Druck, welcher dafür sorgt, dass Säuren und Schlacken über die Poren der Haut förmlich herausgezogen werden.

Lava Bath enthält 800 g Basenbad mit mikronisierten und aufbereiteten Vulkanmineral Zeolith-Klinoptilolith.

Zeolite (Vulkanmineral), Sodium Bicarbonate, Sodium Carbonate

Als Vorbereitung für ein Basenbad mit Lava Bath wird empfohlen, etwa einen halben Liter Wasser oder Tee zu trinken. Diese zusätzliche Flüssigkeit hilft deinem Körper bei den Stoffwechselvorgängen zur Ausscheidung von Schlacken.

Vollbad: Die Wanne wird so vollgefüllt, dass der Körper bis zur Brust möglichst vollständig bedeckt ist. Die Wassertemperatur sollte 37 ° bis 38° Grad betragen und möglichst konstant gehalten werden. Für ein Vollbad werden 2 Esslöffel Lava Bath zugegeben. Die Badedauer beträgt 40 bis 60 Minuten. Achte bitte darauf, dass diese Empfehlung nicht unterschritten wird, da der Organismus erst nach den ersten 30 Minuten beginnt vermehrt Säuren über die Haut auszuscheiden. Während man in der Wanne liegt hilft es, die Haut immer wieder mit einem Schwamm oder einer Bürste abzureiben. Das öffnet die Oberfläche und wirkt als mechanische Unterstützung für die Ausscheidung. Die Durchblutung wird dadurch angeregt und oberflächlich abgesonderte Säuren abgetragen. Nach dem Basenbad bitte nur kurz abduschen. Es ist nicht notwendig sich einzucremen, da der Vorgang der Entsäuerung auf die Haut rückfettend wirkt. Ein Vollbad mit Lava Bath wird idealerweise ein bis zwei Mal wöchentlich ausgeführt. Regelmäßig genossen führt es zu einer kontinuierlichen Entlastung für Körper und Seele.

Teil-, Sitz- und Fußbäder: Wenn nur Teile des Körpers gebadet werden, können die Bäder auch täglich durchgeführt werden. Die Menge des zugegeben Basenbades beträgt einen Esslöffel Lava Bath. Speziell das Baden der Füße hat einen hohen Entlastungswert. Es können jedoch alle Körperbereiche gebadet werden, um das Hautbild zu verbessern und Reizungen zu lindern.

Dosierung
Vollbäder:1- bis 2-mal wöchentlich / 2 Esslöffel Lava Bath / Badedauer 40 bis 60 Min.
Teil-, Sitz- und Fußbäder:täglich möglich / 1 Esslöffel Lava Bath / Badedauer 40 bis 60 Min

DIE IDEALE ERGÄNZUNG

VITA PURE

Mit einem Urgestein den Organismus auf physikalische Weise reinigen und die Magen-Darm-Wand-Barriere stärken. Vita Pure ist ein in der EU zertifiziertes Medizinprodukt auf der Basis des Vulkanminerals Zeolith, veredelt durch das spezielle und einzigartige Natur-Resonanz-Verfahren von LavaVitae.

LAVA CREAM

Die Lava Cream ist eine Körperlotion zur sanften Pflege für alle Hauttypen. Sie beruhigt, reinigt und stärkt die Haut. Die wertvollen Inhaltsstoffe aus Olive, Kamille, Rosmarin, Schwarzer Holunder, Bienenwachs, Lanolin, Lavendel, Anis und Lorbeer werden mit Hilfe des Vulkan-Minerals Zeolith besser in die tiefen Hautschichten transportiert. Biologische Naturkosmetik für gesunde und strahlende Haut!

LAVA DENTAL

Lava Dental ist Naturkosmetik zur sanften Pflege der Zähne. Biologische Minze verleiht dem Mund sofortige Frische. Der wertvolle Saft aus den fleischigen Blättern der Aloe Vera pflegt das Zahnfleisch und macht es strapazierfähiger. Und das feinvermahlene, speziell aufbereitete und von LavaVitae veredelte Vulkan-Mineral Zeolith wirkt als natürliches Peeling-Material für die Zahnoberfläche.

  Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung auf unserer Website zu bieten, nutzen wir Cookies. Die weitere Nutzung unserer Website wird als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies betrachtet.  OK